Patenkind herausgeputzt

Aktionen

Foto: M. Greiner

Frühjahrsschnitt am Hottenbachweg.

Das Wetter der letzten Wochen lud Wanderfreunde geradezu ein, die Stiefel und den Rucksack zu schnüren und sich auf die schattigen Pfade des Bad Sobernheimer Wanderwegenetzes zu begeben. So hatten vereinzelte Sozialdemokraten bereits am 1. Mai kleinere Mängel auf dem Hottenbachweg ausgemacht.
Das lies SPD Stadtverbandsvorsitzenden und Fraktionssprecher im Stadtrat, den "Oberpaten des Weges" Thomas Neumann nicht ruhen und so zogen am vergangenen Freitag die Genossen mit Motorsense und Astschere „bewaffnet“ zum Hottenbachweg um dem Wildwuchs Einhalt zu gebieten.
Jetzt ist das „Patenkind Hottenbachweg“ wieder herausgeputzt und kann auch in diesem Jahre wieder viele Wanderer erfreuen.

 
 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 870783 -